Unternehmen

Über uns

Im August 2017 wurde die desiretec von drei Gründern in Hamburg gegründet.
Der Unternehmenssitz befindet sich in einem historischen Gebäude des späten 19. Jahrhunderts im Herzen der Hamburger Speicherstadt. Stand heute (März 2020) beschäftigt desiretec 11 Mitarbeiter.

Mit Hilfe unserer Technologie können Sie jeden Touchpoint zu Ihren Endkunden nutzen, um nach dem konkreten Reisewunsch zu fragen. Mögliche Touchpoints sind neben der Website auch alle mobilen Kanäle (Smartphone und Tablet) sowie sämtliche Social-Media und Video-Kanäle.
Nach der Abgabe des Reisewunsches bestimmt das flexible Lead-Routing, in welchem Ihrer Vertriebskanäle der Wunsch am besten aufgehoben ist. Reisewünsche können Sie entweder manuell (Reisebüro, Callcenter, Servicecenter etc.) oder vollautomatisch mit Hilfe des desiretec Algorithmus beantworten.

 

Zu niedrige Conversionrates und eine ineffiziente Bearbeitung von Kundenanfragen gehören zu den größten Herausforderungen der meisten Marktteilnehmer in der Touristik.

Mit Hilfe von desiretec können Sie Ihre Conversionrates auf den eigenen Vertriebskanälen nachhaltig steigern und die Kundenanfragen effizient bearbeiten.

Wir verstehen uns als maßgeblichen Teil Ihres Marketingmixes und als besonderer Service für Ihre Kunden. Unsere Technologie wird Ihnen als sogenannte SaaS (Software as a Service), als White-Label-Technologie in Ihrem Look & Feel, eingesetzt. 

Was zeichnet desiretec aus?

Die 2. Chance für Ihre Conversion

Mit Hilfe der desiretec Technologie bieten Sie Usern, die bei dem Besuch Ihrer Website keine Transaktion tätigen, die Möglichkeit ihren Reisewunsch abzuschicken. So generieren Sie hochwertige Leads aus Ihren vorhandenen Usern.

Innovatives Lead - Routing

Durch von Ihnen bestimmte Parameter entscheiden Sie selbst, welche Reisewünsche am besten in welchen Ihrer Vertriebskanäle passt.

Effizientes Angebots - Management

Sie entscheiden, welche Reisewünsche Sie manuell beantworten möchten oder ob Sie Ihren Kunden zunächst automatisch passende Angebote zusenden wollen. Desiretec verfügt über Schnittstellen zu vielen gängigen Systemen (amadeus, traffics, peakwork etc.) und Midoffices.

Künstliche Intelligenz

Unsere Angebots – Algorithmen lernen ständig dazu. Durch genauestes Tracking sämtlicher Performance Zahlen lernt unser Algorithmus, welche Angebote bei Ihren Kunden die höchste Wahrscheinlichkeit haben, gebucht zu werden.

Provisionen Einsparen

Desiretec ermöglicht Ihnen den Kontakt zu Ihren Website Besuchern. Unterbreiten Sie individuelle Angebote und bieten Sie einen besonderen Service, um sich von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden.

Lösungen für Mobile Devices

Der Anteil der Benutzer, die sich mit mobilen Endgeräten über Reisen informieren, steigt stetig an. Nicht jedoch die Buchungs – Conversion. Mit unserer Technologie sammeln Sie mobil Wünsche ein und überlassen es Ihren Kunden, wo und wann er sich die Angebote anschaut und seine Reise bucht.

Sofort startklar oder maßgeschneiderte Lösung

Desiretec ermöglicht Ihnen den Kontakt zu Ihren Website Besuchern. Unterbreiten Sie individuelle Angebote und bieten Sie einen besonderen Service, um sich von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden.

Unsere Mission

Desiretec legt großen Wert darauf, dass wir explizit nicht disruptive sind. Durch den Einsatz unserer Technologie erweitern Sie Ihren Marketingmix und bieten Ihren Usern einen zusätzlichen Service. Dabei schließen wir keine Vertriebskanäle aus und Sie können uns mit weiteren Tools auf Ihrer Website optimal synchronisieren. 

Uns ist daran gelegen, dass der Weg für den User zu seiner gewünschten Reise so angenehm wie möglich ist und durch uns die Anbieter ihre begrenzten menschlichen Ressourcen so effizient wie möglich nutzen können.

Die Gründung

Sommer 2017: Torsten, Joe und Johannes kennen sich bereits seit einiger Zeit und haben bereits bei einem anderen Startup zusammengearbeitet. Torsten hat bereits seit über zehn Jahren eine Idee im Kopf. In einem portugiesischen Café im Hamburger Stadtteil St. Georg fällt dann der Entschluss gemeinsam zu gründen und die Vision in ein Software – Produkt umzusetzen. In den nächsten Monaten ist dann genau dieser Portugiese der Ort, wo bei unzähligen Galaos die ersten Businesspläne entstehen. Kurz darauf sind auch die ersten Investoren überzeugt, die den Start der desiretec GmbH ermöglichen.

Relaunch als SaaS

Schnell sind die ersten (großen) Kunden wie z.B. TUI Deutschland im Pilotmarkt Reise und Touristik gewonnen und nutzen die desiretec Technologie erfolgreich. Mit der Zeit wird klar, dass unser Produkt auch für kleinere Kunden einen interessanten Mehrwert bieten kann. Um unsere Software auch für kleinere Kunden und ohne Setup Fee anbieten zu können, wird bereits im Jahr 2019 der Relaunch der Technologie beschlossen und in Eigenentwicklung umgesetzt. Basierend auf unserer neuen Software as a Service (SaaS) Technologie und durch angepasste adäquate und erfolgsabhängigen Preismodelle <link zu Preismodellen>, können wir seitdem für Kunden aller Couleur und Größe passende Lösungen anbieten. Egal ob Reiseveranstalter, Reisebüro, Online Travel Agency (OTA), Kreuzfahrt Reederei, Ferienhausvermittler oder Destination (DMO).

Unser Team

Unser heutiges Führungsteam setzt sich aus erfahrenen Experten aus der Travel IT und der Startup – Szene zusammen.
Claudia Beck
Claudia Beck
CSO Touristik

Claudia Beck ist seit mehr als 30 Jahren in der Touristik beschäftigt und seit 15 Jahren arbeitet sie in verschiedenen Bereichen der Travel Technology. Dabei hat sie sich auf neue, unentdeckte Produkte spezialisiert und bringt diese dann gezielt auf den Markt. Zuvor war sie bei namhaften Unternehmen wie Traveltainment, traffics, Paxconnect und AERTiCKET Conso GmbH beschäftigt.

Johannes Leisch
Johannes Leisch
Co-Founder & CPO

Johannes entdeckte nach seinem Geographie Diplomstudium mit Schwerpunkt Tourismusmanagement früh seine Affinität für die Kombination aus Reisen & digitaler Welt. 

Bereits seit fast zehn Jahren ist er in der Startup Branche zu Hause und kümmert sich bei desiretec als Verantwortlicher für die Produkt- und Development Teams um die stetig innovative, modulare und marktorientierte Weiterentwicklung der Technologie. Dabei liegt sein großer Fokus auf dem gleichzeitigen Mehrwert des Produktes für die Akteure der Branche sowie für die Endkunden.

Torsten Ostmeier
Torsten Ostmeier
Co-Founder & CEO

…heute 54 Jahre alt, bringt Wissen aus einem BWL / VWL Studium mit. In verantwortlichen Positionen als Abteilungsleiter, Director Business Development, Country Manager und Geschäftsführer hat er in den letzten 35 Jahren für verschiedene Unternehmen und deren Produkte und Dienstleistungen die Vertriebseinheiten und -organisationen erfolgreich aufgebaut und geleitet. Bereits Mitte der 90er Jahre erkannte er die (zusätzlichen) Chancen, die im digitalen Vertrieb und Kundenbetreuung stecken. Seit 25 Jahren online unterwegs und stets ein “First Mover” der digitalen Medien und Möglichkeiten, ist er stets auf der Suche nach innovativen und visionären Prozessen, die sich digital umsetzen und unterstützen lassen. Die naheliegende und grundsätzliche Idee, den Markt umzukehren und den Endkunden ganz einfach nach seinen Wünschen zu fragen und über diesen umgekehrten Weg die Nachfrage und das Angebot zusammen zu bringen, hatte er bereits vor über 20 Jahren. Die Entwicklung der Technologien und der Märkte haben ihn vor zehn Jahren dazu bewegt, sein erstes Startup in seiner Geburtsstadt Hamburg zu gründen. Dass dieser Prozess, bei dem die Nachfrage an erster Stelle steht, bereits bestens im Bereich von Stellenmärkten und Jobbörsen und bei Datingportalen funktioniert, hat Torsten dazu bewegt diese Prozesse nun mit der Technologie von desiretec auf die Märkte und Marketing Mechanismen von Produkten und Dienstleistungen zu adaptieren und anzubieten. Er ist verantwortlich für die Positionierung von desiretec´s Technologie als Teil des Marketing Mixes von Unternehmen und deren zusätzlichen Service für den Endkunden.